Diverse MOC Schulungen

Blockchain Life 2020 in Moskau: Was vom Haupt-Offline-Forum für Kryptowährungen bleibt

Am 21. und 22. Oktober fand in Moskau die größte Offline-Veranstaltung in der Blockchain-Branche statt – das Forum Blockchain Life 2020. Das Blockchain Life-Forum, das zum fünften Mal stattfand, gilt zu Recht als eines der größten Foren für Kryptowährungen weltweit. Innerhalb von 4 Jahren wurde das Forum zur wichtigsten Bildungsplattform für eine große Anzahl von Teilnehmern sowie zu einem Ort für den Abschluss von Tausenden von Verträgen, die die globale Entwicklung der Branche maßgeblich beeinflusst haben.

Dieses Mal versammelte das Forum 4.000 Teilnehmer, darunter waren sowohl Branchenprofis als auch Newcomer auf dem Markt. Die Teilnehmer des Forums diskutierten über die aktuellsten Themen der Branche – Gewinnen von Investitionen für Blockchain-Projekte, rechtliche Aspekte von DeFi, neue Strategien des Krypto-Tradings und vieles mehr. Unter den Speakern des Forums waren die Experten der Staatsduma der Russischen Föderation, die Vertreter von RAKIB (Russische Vereinigung für Kryptoökonomie), die weltweit größten Krypto-Unternehmen (Binance, Okex, Listing Help, Bitfury, TradingView) sowie große russische Unternehmen, die in der Realwirtschaft tätig sind – Sberbank, Gazprom, Russian Railways, usw